ANALYSE DES ARBEITSKLIMAS

Image: 

ANALYSE DES ARBEITSKLIMAS

Bei einem angespannten Arbeitsklima kann es passieren, dass die internen Entscheidungsträger zu nahe oder zu fern sind, um die Ursachen, Verantwortlichkeiten und Lösungsoptionen neutral und objektiv  und aus Sicht der Betroffenen unabhängig zu benennen. Unsere erfahrenen SpezialistInnen führen diese Analyse mit Respekt gegenüber den Bedürfnissen und der Realität des Unternehmens und der beteiligten Mitarbeitenden durch.

Vorgehen : Rahmen klären (Ziele, Umgang mit Resultaten, Vertraulichkeit…) / Analyse bestehender Daten / Individuelle Befragung der betroffenen Mitarbeitenden und ihrer Hierarchie / Betriebsbesichtigung / Anonymisierte Auswertung der Informationen  / Schriftlicher Bericht mit Analyse und Handlungsempfehlungen / Kommunikation gemäss Absprache.

 

ANALYSE DER BETRIEBLICHEN GESUNDHEIT

Auf der Basis eines gemeinsamen Verständnisses zur betrieblichen Gesundheit und mit Einbezug aller betrieblichen Interessengruppen identifizieren wir jene Faktoren im Unternehmen, die sich entscheidend auf das Wohlbefinden und die Gesundheit der Mitarbeitenden auswirken.  Ziel ist es, eine gemeinsame Sicht bezüglich Ursachen für Gesundheit, Krankheit und Krankenstand zu entwickeln, als Basis für die Erarbeitung eines erfolgsversprechenden und breit abgestützten Gesundheitsförderungskonzepts im Rahmen eines strategischen Gesundheitsmanagements. 

Vorgehen: Strategie-Workshop mit der Direktion (Klärung: Ziele / Ressourcen / Commitment / Umgang mit Ergebnissen) / Analyse der zur Verfügung stehenden Kernzahlen / Mitarbeiterbefragung und/oder Interviews/Workshops mit Vertretern aller Interessengruppen /  Betriebsbesichtigung / Auswertung der Informationen / Schriftlicher Bericht / Kommunikation gemäss Absprache.

Für Mitarbeiterbefragungen nutzen wir die wissenschaftlich validierten Instrumente von Gesundheitsförderung Schweiz (S-Tool, KMU-vital) und unseres Partners BGF-Berlin (DigA 2.0).

Zurück zu Dienstleistungen