TOM

Die Problematik

Stress, Spannungen, Konflikte… Warum sich mit psychosozialen Risiken beschäftigen?

Die Lösung? TOM

Unsere Angebote TOM (Trusted Office Mentor) mit „Vertrauenspersonen“

Unser Know-how

Vicario Consulting hat für die Stadt Lausanne die ersten Vertrauensleute in der Schweiz ausgebildet und in den letzten 15 Jahren unzählige Präventionsprojekte in allen Branchen durchgeführt. Gerne beraten und begleiten wir Sie bei der Erarbeitung und Umsetzung eines Präventionskonzepts, das Ihren Zielen im Bereich psychosozialer Risiken entspricht.

Um die Effizienz solcher Präventionsmassnahmen weiter zu steigern, führen wir 2015 in Partnerschaft mit der Universität Lausanne und der Fachhochschule Nordwestschweiz eine Studie zu den Erfolgskriterien von Vertrauenspersonen durch. Gerne halten wir Sie an dieser Stelle über die Resultate auf dem Laufenden.

Was steht auf dem Spiel?

Die Herausforderungen von Stress und Konflikten

Die Auswirkungen psychosozialer Risiken (Stress, Konflikte, Mobbing, sexuelle Belästigung…) haben in den letzten Jahren dramatisch zugenommen. Insbesondere Stress verursacht viel menschliches Leid und kostet die Schweizer Wirtschaft Milliarden. Von Stress spricht man, wenn die Umweltbelastungen grösser sind als die den betroffenen Menschen zur Verfügung stehenden Ressourcen. 56 % des Stresses am Arbeitsplatz wird durch Konflikte provoziert. Die Konsequenzen sind vielfältig:

  • Für das Individuum: Gesundheitsprobleme, Abfall der Leistungsfähigkeit, Absentismus (>50 % sind eine Folge von Stress)
  • Für das Unternehmen: Produktivitätsverlust, Zunahme von Absenzen und Fluktuation, Risiken fürs Image als Arbeitgeber und Unternehmen
  • Für die Gesellschaft: steigende Gesundheitskosten, Kostenzunahme bei Sozialversicherungen, Verlust an Arbeitskraft

Aus folgenden Gründen ist es wichtig, sich mit den Ursachen auseinanderzusetzen.

Die gesetzlichen Verpflichtungen

Rechtliche Verpflichtungen als Arbeitgeber erfüllen

Gemäss Seco und Bundesgericht darf von einem Unternehmen verlangt werden, dass es Prozesse zur Konfliktregulierung definiert und eine unabhängige Vertrauensperson bestimmt, an welche sich die Mitarbeitenden bei Konflikten oder Stress wenden können?

Was sagt das Gesetz?

Kosten

Kosten reduzieren

Erschöpfte MitarbeiterInnen und Konflikte verursachen dem Unternehmen enorme Kosten, sei es durch den Verlust an Produktivität, durch erhöhte Fluktuation oder durch Absenzen, die nicht durch die Versicherung abgedeckt werden.

Der Stress kostet die Schweizer Wirtschaft 5.6 Milliarden pro Jahr. Das Sparpotenzial ist enorm und teilt sich zu ¾ auf die Performance der Unternehmen und ¼ auf die mit Absentismus verbundenen Kosten auf.

Performance

Das Arbeitsklima verbessern, die Motivation und Produktivität erhöhen

Unternehmen, welche in die Prävention von Konflikten und Stress investieren, sind nachweislich produktiver und haben die motivierteren MitarbeiterInnen.

Wer ist TOM?

TOM (Trusted Office Mentor) wird auch „Vertrauensperson“ genannt.

Die Funktion des TOM wird von einem-r oder mehreren Mitarbeitenden oder aber von einer externen Fachperson übernommen. Die Rolle ist in erster Linie präventiv: Ein TOM hört zu, nimmt in die Verantwortung, orientiert und berät informell die Mitarbeitenden, welche Unterstützung wünschen. Unabhängig und allparteilich, sind TOMs in der Lage, Spannungen frühzeitig zu entschärfen und dazu beizutragen, ein positives und konstruktives Arbeitsklima zu erhalten.

Was bewirkt TOM?

Unsere Erfahrung zeigt, dass TOMs 2 von 3 Ratsuchenden innerhalb von drei Sitzungen (zu je maximal 2 h) soweit unterstützen können, dass diese eine heikle Situation aus eigener Kraft bereinigen können.

  • Die Ratsuchenden erweitern ihre Kompetenzen bezüglich Umgang mit Konflikten und Stress
  • Die anderen Akteure (KollegInnen, Hierarchie, HR, Juristen…) werden entlastet und ersparen sich Dank einer schnellen Deseskalation viel Aufwand und Energie.
  • Der Return on Investment derartiger Präventionsmassnahmen entspricht in der Regel drei Franken pro investierter Franken.

Unsere Angebote

Sie können TOM in drei verschiedenen Varianten haben, je nachdem, wo Sie Ihre Prioritäten setzen.
Schauen Sie sich die Details der drei Varianten an.

Übersicht über die Angebote

Basic

Die Basis-Lösung, um Ihre gesetzlichen Verpflichtungen als Arbeitgeber zu erfüllen : eintägiger Workshop, Klärung der Prozesse, Dokumentation, Aufbau einer Struktur mit externem TOM.

Standard

Die ideale Lösung, um die nötigen Kompetenzen im Unternehmen zu verankern und die Kosten zu begrenzen : Workshop, Klärung der Prozesse, Dokumentation, Ausbildung von Mitarbeitenden zu internen TOMs.

Premium

Die massgeschneiderte Lösung für eine umfassende Strategie zur Förderung eines gesunden Arbeitsklimas : Analyse des Arbeitsklimas, Erarbeitung eines Präventionskonzepts, Unterstützung bei der Umsetzung (inklusive TOMs), Evaluation.
Preis nach Absprache

Uns anrufen

+41 44 380 20 71
+41 31 302 87 00

Uns schreiben

Uns begegnen

Junkerngasse 1, 3011 Bern
Limmatquai 76, 8001 Zürich